Nutzungsbestimmungen CRS

Nutzung

§1.1

Das CRS ist ein Produkt von Hendrik Beier, welches als Leihgabe dem Sport Club Bushido Berlin e.V. übergeben wird.

§1.2

Mitglieder des Sport Club Bushido Berlin e.V. sind berechtigt die Software zu nutzen.

§1.3

Mit der Registrierung erklärt sich der Nutzer mit den Folgenden Nutzungsbestimmungen einverstanden.

§1.4

Für den Inhalt und die Funktionen der Software haftet der Sport Club Bushido Berlin e.V. alleine.

 

Datenspeicherung

§2.1

Das CRS erhebt zur Funktionalität der Software Nutzerdaten.

§2.2

Folgende Nutzerdaten werden nach einer registrierung gespeichert:

  1. Nutzername
  2. Vorname
  3. Nachname
  4. Geburtsdatum
  5. E-Mail Adresse
  6. Passwort

§2.3

Diese Daten werden so lange gespeichert, bis der Nutzer sein Konto löscht oder es vom Verein gelöscht wird. (Genaueres siehe §2.5 )

§2.4

Sämtliche Passwörter werden mit md5 verschlüsselt.

§2.5

So lange der Nutzer sein Konto nicht löscht oder es vom Verein gelöscht wird werden persönliche Daten wie in §2.2 beschrieben gespeichert. Gespeicherte Daten werden 14 Tage nach der Löschung des Kontos aus der Datenbank gelöscht.

§2.6

Das CRS ist bei 1blu business GmbH gehostet.

§2.7

Persönliche Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

Pflichten des Nutzers

§3.1

Der Nutzer verpflichtet sich das sämtliche Angaben der Wahrheit entsprechen.

 

Kontolöschungen & Kontosperrungen

§4.1

Konten können ohne Begründungen gesperrt und ggf. gelöscht werden.

§4.2

Die Entscheidungsgewalt über sperrungen und löschungen von Konten hat der im Impressum gennante inhaltlich Verantwortliche.

§4.3

Im Notfall dürfen sperrungen auch vom Webmaster vorgenommen werden. Spätestens nach 14 Tagen hat der im Impressum gennante inhaltlich Verantwortliche über die weitere Sperrung, löschung oder reaktivierung des betroffenden Kontos zu entscheiden. Liegt nach 14 Tagen keine Entscheidung vor muss das Konto wieder aktiviert werden.

§4.4

Sobald der Nutzer einen Löschantrag im Nutzerprofil stellt muss das betroffende Konto innerhalb von 14 Tagen gelöscht sein.

§4.5

Sobald der Nutzer einen Sperrantrag über das Ticketsystem stellt muss das betroffende Konto innerhalb von 14 Tagen gesperrt sein.