Niklas, Stevan und Lasse kämpften beim Sparkassenpokal u18 in Jena. Das Turnier wurde überwiegend von Vereinen aus Thüringen, Bayern und Sachsen besucht und bot unseren Sportlern insgesamt ein gutes Wettkampfniveau. Niklas konnte alle seine fünf Kämpfe gewinnen und holte somit Gold. Auch Lasse zeigte eine ordentliche Leistung und kämpfte sich mit drei Siegen bis ins Finale, welches jedoch verloren ging. Für Stevan verlief das Turnier leider nicht erfolgreich. Nach einer knappen Niederlage zum Auftakt und einem Sieg in der Trostrunde, war das Turnier bereits nach dem dritten Kampf für ihn beendet.

Wettkampflisten