Beim EC der u21 in Paris erkämpfte Levi den fünften Platz. Nach seinem Auftaktsieg musste sich Levi gegen den späteren Sieger geschlagen geben. In der Trostrunde gelangen Levi weitere drei Siege. Im Kampf um Bronze musste er sich nach voller Kampfzeit knapp mit Waza-ari geschlagen geben.

Bildquelle: eju.net