Bei den Deutschen Meisterschaften in Stuttgart konnte Charlotte einen starken fünften Platz erkämpfen. Nach Auftaktniederlage gegen die spätere Vizemeisterin, setzte sich Charlotte in drei Trostrundenkämpfen gegen ihre Kontrahentinnen durch. Somit kämpfte Charlotte im kleinen Finale um Bronze. Auch wenn der Kampf verloren ging, kann Charlotte stolz auf Platz fünf bei den Deutschen Meisterschaften sein.

Für Levi lief es am Sonntag weniger gut. Er musste sich nach Auftaktsieg im Anschluss zweimal geschlagen geben.

Bildquelle: Thomas Wetzel